1

Geschichte

Seit seiner Eröffnung hat das RiesKraterMuseum weit über 1.000.000 Besucher begrüßen können. Das RiesKraterMuseum ist in einem aufwendig sanierten Scheunengebäude, dem sog. Holzhofstadel aus dem Jahr 1503, beheimatet.

Nach mehrjähriger Planungs- und Einrichtungszeit wurde das RiesKraterMuseum am 6. Mai 1990 unter der Anwesenheit zahlreicher Festgäste, darunter Eugene und Carolyn Shoemaker und Edward Chao, feierlich eröffnet.