Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches
auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite.


 

Willkommen beim RiesKraterMuseum Nördlingen!

Liebe Museumsgäste,

Seit dem 24.11.2021 gilt  bei uns die 2Gplus - Regel.

Der Zugang ist nur noch für Geimpfte oder Genesene mit zusätzlich negativem PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder negativem Antigen-Test (nicht älter ist als 24 Stunden) möglich. Kinder  bis zu 12 Jahren benötigen keinen Nachweis.

Für Besucher, die eine Auffrischungsimpfung ("Booster-Impfung") erhalten haben, respektive solche, die nach derzeitigen Stand in Bayern "geboosterten" gleichgestellt sind, ist kein zusätzlicher Test mehr nötig.

Bitte halten Sie beim Eintritt Nachweise und Ausweis bereit!

Im Museum ist eine FFP2-Maske (oder gleichwertig) zu tragen. Für Jugendliche und Kinder zwischen dem 6. und dem 16. Geburtstag genügt eine medizinische Maske.

Hygiene- und Abstandsregeln:
Generell gelten für Ihren Museumsbesuch alle derzeit üblichen Hygiene- und Abstandsregeln. Zu Ihrem Schutz platzieren wir an mehreren Stellen im und vor dem Museum Infoplakate, um an die Regelungen zu erinnern.
Beim Eintritt ins Museum sollte sich jeder Besucher VOR dem Bezahlen an der Kasse die Hände desinfizieren. Ein Desinfektionsmittel-Spender ist dafür direkt im Kassenbereich zu finden.
Um zu gewährleisten, dass das Abstandsgebot möglichst gut eingehalten werden kann, geben wir Ihnen durch Markierungen eine Wegeführung für Ihren Rundgang im Museum vor. Zudem gilt eine Zugangsbeschränkung damit die Möglichkeit den Abstand von 1,5 m einzuhalten gegeben werden kann.
Beschränken sie Ihren Museumsbesuch bitte auf 1,5 Stunden, damit nach Ihnen die nächsten Besucher ins Museum eintreten können.

Folgende Personen sind vom Zutritt ausgeschlossen:
- Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen sowie respiratorischen Symptomen jeglicher Schwere
- Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen innerhalb der letzten 14 Tage

Folgen Sie bitte den Weisungen unseres Aufsichtspersonals.

Durch die Kontrollen und ggfs. die Zugangsbeschränkung kann es in Stoßzeiten zu Wartezeiten vor dem Museum/im Kassenbereich kommen.
Wir bitten Sie in diesen Fällen um Geduld und versuchen unser Bestes die Wartezeiten zu verkürzen.

Wir freuen uns auf Ihren Museumsbesuch!

Das Team des RiesKraterMuseums

 

Virtuelle Tour durch das Museum

Kugelpano screenshot

Hier geht es zu einer virtuellen Tour durch das Museum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 facebook    insta    tube

Allsky Kamera auf dem Dach des RiesKraterMuseums

Unsere Kamera zeigt den aktuellen Himmel über Nördlingen.

Klick für Großbild.

 

(aktualisiert einmal pro Minute)

Außerdem:
die letzte Nacht im Zeitraffer

Filmpreis für „Mondstein 66075“

Bei den Bayerischen Schulfilmtagen hat die Moviebande aus der 4. Klasse der Grundschule Nördlingen-Mitte den Förderpreis des DOK.fest München gewonnen. Im Film stellt die Moviebande Museumsleiter Prof. Stefan Hölzl Fragen zum Mondgestein des RiesKraterMuseums.

Hier gehts zum Film.

Moviebande1

ESA-Astronaut*innen im Ries

Bereits zum dritten Mal besuchen Astronaut:innen und Missionsplaner der Weltraumorganisationen ESA und NASA im Rahmen Ihrer geologischen Ausbildung das Nördlinger Ries. Auch der Leiter des RiesKraterMuseums Nördlingen, Prof. Stefan Hölzl, ist u.a. mit Geländeführungen an der Schulung beteiligt.

Mehr Infos gibt es hier.

Bild1 Feldtraining Ries ESA ARomeo

Weitere Informationen:

ESA Website - What is Pangaea

ESA Blog zu Pangaea

Interview und Artikel im Bayerischen Rundfunk (20.09.2021)

Museum für Zuhause

Bleiben Sie aktuell was sich im RiesKraterMuseum tut!

Folgen Sie unserem Blog oder folgen Sie uns auf facebook.

Alle virtuellen Angebote der Museen der SNSB finden Sie hier.