1

Projekt Vigie Cratère

Heute haben wir einen Tipp für euch, wie man ganz einfach von zuhause aus bei der Suche nach Impaktkratern auf der Erde mitmachen kann. Das ist möglich über das Projekt Vigie Cratère, bei dem man bei der Auswertung von Satellitenbildern und Geländemodellen mithelfen und so vielleicht selbst einen Impaktkrater entdecken kann.

Zweihundert Impaktkrater sind auf der Erde bereits bekannt. Aber vor allem kleinere Krater, mit Durchmessern von etwa 1 bis 6 km, sind vermutlich noch nicht alle bekannt.

Hier geht es zum Projekt: https://www.vigie-cratere.org/

Hier erklärt der Kurator der Meteoritensammlung am Naturhistorischen Museum Wien in einem Video das Projekt: https://www.facebook.com/watch/?v=1158948941136777